Professionell Mit Youtube Geld Verdienen

Kann Man Mit Youtube Auch

Professionell Geld Verdienen?

In den vorherigen Artikeln habe ich bereits erwähnt, dass mit Youtube Videos nicht so viel Geld verdient werden kann. Etwas besser läuft es, wenn man Affiliate Marketing und Videos miteinander verbindet. Aber es geht noch besser. Diese Variante des Geld-Verdienens ist übrigens vielen unbekannt. Um es mal genauer auszudrücken, habe ich persönlich diesen Ansatz weder irgendwo gelesen noch gehört. Es ist also ein Ergebnis meines eigenen Brainstormings 🙂

Video Bewertung Für Unternehmen

Beim Affiliate-Marketing geht man ja so vor, dass Besucher im Internet auf euer Link klicken und falls anschließend etwas gekauft wird, wird man prozentual vergütet. Dieses Vergütungsmodell kann man aber auch ohne Zwischenunternehmen, also ohne Partnerprogramm, anwenden.

Das ganze stelle ich mir so vor:

Wenn du ein Produkt besitzt, dass du täglich oder häufig nutzt und weißt wie es beschafften ist, wie die Schwächen und Stärken aussehen, warum sollte man dann nicht so vorgehen, dass man dieses Produkt in einem Video bewertet, im Screen Capturing oder herkömmlichen Verfahren, und dann das jeweilige Unternehmen dieses Produktes kontaktiert und sagt, dass man bereit ist, dieses Bewertungsvideo online zu stellen für einen Preis X. Was glauben Sie würde solch ein Unternehmen reagieren? Wäre es ein interessantes Verfahren, um das Produkt oder die Dienstleistung bekannter zu machen?

Die Vorteile dieser Methode für das Unternehmen:

  • Es wird auf seriöse Weise sein Produkt bewertet

  • Es ist individuell auf ihn zugeschnitten

  • Die Erwähnung von Vor- und Nachteilen des Produkts lassen die Bewertung glaubwürdig erscheinen

  • Die Bewertung seines Produkts kommt von einem echten Nutzer bzw. Kunden

  • Die Kosten werden deutlich geringer sein als bei einer Werbeagentur

Die Vorteile dieser Methode für Dich:

  • Du kannst viel mehr Geld verdienen als beim Affiliate Marketing
  • Du kannst viel mehr Produkte bewerten und zwar auch die, die nicht bei Partnerprogrammen gelistet sind
  • Man kann sich auf die Produkte konzentrieren, die auch im Interessenfeld des Bewerters sind

Zwei Nachteile hat das ganze jedoch:

  • Es kann sein, dass die Produkte, die man mag, zu solch großen Unternehmen gehören, dass der Kontakt fast unmöglich wird
  • Es kann sein, dass man das Produkt, das man bewerten will, gar nicht besitzt.

Im letzten Fall jedoch könnte man an das Unternehmen einfach kontaktieren und das eigene Vorhaben schildern. Es könnte sein, dass diese Firma gerne bereit wäre das Produkt an euch kostenlos zu übergeben.

Wenn man ehrlich ist, gibt es so etwas Ähnliches eigentlich bereits. Die Stiftung Warentest bewertet tausende Produkte. Aber ich habe noch nie ein Youtube-Video über solch eine Bewertung gesehen. Abgesehen davon verdient die Stiftung Warentest auch Geld mit diesen Tests. Du jedoch stellst deine Produkttests kostenlos der Internetgemeinde zur Verfügung. Dieser Umstand lässt deine Bewertung glaubwürdiger erscheinen und ist somit ein wichtiges Argument, warum das Unternehmen deine Methode als interessant erachten sollte.

Speak Your Mind

*